WILLKOMMEN BEI DER KNAPE GLEISBAU GMBH, IHREM PARTNER FÜR ALLE GLEISBAU-VORHABEN.

EIN INNOVATIONSFREUDIGES FAMILIENUNTERNEHMEN

ERFAHRUNG, KOMPETENZ, ZUVERLÄSSIGKEIT

Fachliches Know-How und jahrzehntelange Erfahrung: Seit über 85 Jahren ist der Gleisbau in Deutschland eng mit dem Namen Max Knape verbunden. Als traditionell mittelständisches Familienunternehmen haben wir uns mit Neugier, Innovationsfreude und Flexibilität außerordentlich hohe Kompetenz erworben und durch national und international patentierte Erfindungen die Mechanisierung im Gleisbau vorangetrieben.

 

Unser Qualitätsmanagement spiegelt unseren Fokus auf hochwertige Abläufe und Umsetzungen wieder. Kompetent, innovativ und auf Augenhöhe mit unseren Kunden bieten wir zusammen mit den Partnergesellschaften der KNAPE GRUPPE das gesamte Aufgabenspektrum des Gleisbaus an. Ob Beratung, Planung, Projektierung oder Durchführung, ob konventioneller Gleisbau, Maschinentechnik, Schweißen, Logistik oder Sicherung gefragt ist, stets sind Sie bei Knape Gleisbau in den besten Händen.

 

Wir bieten unseren Kunden zeitgemäße Lösungen und Bauleistungen von hoher Qualität und Funktionalität. Mit Erfahrung, Kompetenz und Zuverlässigkeit, aber auch mit Stolz und Leidenschaft, gehen wir diese Aufgaben an. Dabei stehen für uns das Kundeninteresse, ein partnerschaftlicher Umgang und die vertrauensvolle, integre Zusammenarbeit im Mittelpunkt. Wir pflegen eine offene und ehrliche Unternehmenskultur in der die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeiters gefördert und gefordert werden und der Teamerfolg zählt. Bei all unseren Unternehmensaktivitäten stehen der Umweltschutz, die Sicherheit und Gesundheit der Menschen sowie der Schutz der natürlichen Ressourcen an oberster Stelle.

Geschäftsbereiche

Drei Geschäftsbereiche garantieren in Zusammenarbeit mit den Partnergesellschaften der KNAPE GRUPPE die individuelle Bearbeitung aller Aufgabenstellungen:

PRIVATE UND KOMMUNALE KUNDEN

Sie haben einen kleinen Gleisanschluss, sind ein großes, industrielles Infrastrukturunternehmen oder ein kommunaler Verkehrsträger? Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner für ihre Aufgabenstellung.

Bereichsleitung: Lars Jazbinsek
T +49 (0)89 909988-43
F +49 (0)89 909988-76
E lars.jazbinsek@knape.de

PROJEKTBAU

In diesem Geschäftsbereich haben wir unsere Kompetenzen für professionelle Projektsteuerung und Projektrealisierung von kleinen bis größten Bauvorhaben der Bundeseisenbahnen gebündelt.

Bereichsleitung: Jochen Meister
T +49 (0)89 909988-84
F +49 (0)89 909988-76
E jochen.meister@knape.de

SERVICES

Spezialisierte Teams für verschiedenste Arbeiten im Gleisbau sowie maschinentechnische Dienstleistungen, wie Stopfarbeiten für Gleise und Weichen oder Bettungsreinigungstechnik, stehen hier für Ihre Projekte zur Verfügung.

Bereichsleitung: Joachim Wachter
T +49 (0)89 909988-57
F +49 (0)89 909988-76
E joachim.wachter@knape.de

Sprechen Sie mit uns über ihre Vorhaben! Kontakt

VIDEOS

AKTUELLE PROJEKTE

KOMMUNEN UND PRIVATE AUFTRAGGEBER VERTRAUEN UNS!

BEBRA HEINEBACH

Leistung:
Maschinelle Gleiserneuerung auf 9.100m mit Bettungsreinigung und Einbau einer
mechanisch verbesserten Schicht.

Technische Innovationen:

  • Einbau einer mechanisch verbesserten Schicht (MVS) anstelle klassischer PSS
  • Verwendung von Daten aus einer Drohnenbefliegung als Grundlage für Planungsleistungen
  • Entwicklung einer Kombination aus Bodenfräse plus Übergabewagen für die Erstellung der
    Entwässerungsanlagen
  • Einsatz der OWS-Kippmulde auf einer Transporteinheit

Auftraggeber:
Deutsche Bahn AG

Bauzeitraum:
Mai – Juli 2017

Emmendingen – Lahr

Leistung:

  • 3046 m maschinelle Planumsverbesserung mit PM 1000 von Eurailpool
  • 877 m maschinelle Bettungsreinigung mit RM 80
  • 1606 m maschinelle Gleiserneuerung
  • 481 m konventionelle Gleiserneuerung mit Einbau einer Planumsschutzschicht
  • 150 m konventionelle Bettungserneuerung mit Einbau einer Planumsschutzschicht
  • Neubau von 1000 m Tiefenentwässerung
  • Gestellung sämtlicher Logistikleistungen
  • Verbundvergabe einschließlich Sicherungsleistungen

Auftraggeber:
Deutsche Bahn AG

Bauzeitraum:
Juli – Oktober 2017